Suche

Was verkaufen Sie eigentlich?

Wir wissen es ja eigentlich, nicht Produkte, sondern Bedeutungen. In letzter Zeit führen uns das sensible Marken über höchst emotionale Filme vor. McDonalds inszeniert seine Produkte nicht als Speisen, die man gegen den Hunger isst, sondern als ein Objekt, das Beziehungen und Liebe installiert. Das ist insofern auch klug, als damit eine tiefliegende Funktion von Nahrung angesprochen wird: Essen geben heißt Liebe geben. Wie immer muss man überlegen: Was verkaufe ich? Was sind die richtigen Emotionen? Welche Zeichenfelder wähle ich?






Aktuelle Beiträge

Alle ansehen