look deeper see more

"Es fasziniert mich bei jedem Projekt aufs Neue, die Welt mit den Augen von Konsumenten zu sehen. Was ist es, das sie bewegt?
Es sind nicht nur ihre individuellen Motive, sondern es sind die Konzeptionen des Wünschenswerten, die unsere Gesellschaft entwickelt. Dies zu erkennen und zu helfen sie in unwiderstehliche semiotische Köder zu übersetzen ist eine reizvolle Aufgabe."

Dr. Helene Karmasin

L E I S T U N G E N 
MonaLisa_TinaDietz..png

Es zählt nicht was Sie sagen wollen, es zählt was Sie zeigen - you get what you see.

A brand is more than
a product.

Marke_jade-scarlato-DxuqACobFoM-unsplash
Bildschirmfoto%25202021-04-13%2520um%252

Menschen kaufen nicht Produkte, sondern Beschreibungen von Produkten. Die Packung kann eine exzellente Beschreibung sein.

Markets are conversations.

hello.jpg
aleksandra-tanasiienko-OdZ2-PhJpig-unspl

Was fasziniert Menschen, was lässt sie kalt?

M E T H O D E N 

Wir stützen uns auf folgende Methoden, die wir je nach Aufgabenstellung kombinieren.

Qualitative Methoden 
  • Tiefeninterviews

  • Fokusgruppen

  • Ethnografische Interviews

  • Motivanalysen

  • Teilnehmende Beobachtungen

ML8_4404.jpg
nguyen-dang-hoang-nhu-qDgTQOYk6B8-unspla
Quantitative Methoden
  • Online Interviews

  • Telefonische Interviews

  • Persönliche Interviews

Semiotische Methoden
  • Semiotische Analysen

  • Visuelle Analysen

  • Cultural Analyses

V O R T R Ä G E
DSC_6449k.JPG

Helene Karmasins Beiträge sind erfrischend und inspirierend. Sie knüpft an Beispielen aus der Alltagswelt der Zuhörer an, verbindet aber diese Beispiele mit sehr gut recherchierten und wissenschaftlich belegten Erkenntnissen. Sie stützt sich dabei auf die Resultate, die sie in ihren Büchern beschrieben hat, sowie auf zahlreiche Gespräche mit Konsumenten.